Ökodorf Sommersonnwendfeuer

wir feiern zusammen mit  den Pilgern des Friedenswegs,

dass wir gemeinsam Schritte in den Frieden gehen…

in diesem Sinne unser Ökodorfprojekt, den Sommer, und (nachträglich) die Vereinsgründung...

dieses Treffen ist eine gute Möglichkeit die Mitglieder des Ökodorfes näher kennen zu lernen. Ihr könnt uns befragen und mit uns ins Gespräch kommen.  Wir freuen uns auf euere Fragen und auf die Gespräche, die sich daraus entwickeln.

…geplant ist ein großes Feuer, vegane Bärensuppe, Stockbrot, natürlich auch Musik, Trommeln, Tönen, …

 

Wir wollen zusammen mit euch dieses Fest gestalten.

Programm

ab 16 Uhr

Eintreffen der Friedenswegpilger

Nachmittagsaktivitäten

  • Gemeinsames Holzsammeln
  • Feuer aufbauen
  • Gemeinsames Vorbereiten und Einstimmen
  • Im Chiemsee schwimmen gehen
  • Gemütlicher Austausch
  • Raum für Beiträge und Aktivitäten der Anwesenden
  • 18 bis 19 Uhr Yoga im Freien mit Ursula (Matte oder Decke mitbringen)
  • Wer sein „Angebot“, seinen Beitrag zu unserem Treffen auf diese Seite setzen möchte, bitte an ursula@oekodorf-gutleben senden

19 Uhr: offizielle Begrüßung durch das Ökodorfteam und den Friedensweginitiator Erich Hambach

Abendaktivitäten

  • Feuerritual (Erich Hambach)
  • Räuchern
  • Musik Imarin & Friends und gerne auch spontane Beiträge
  • Gemeinsames Tönen
  • Bärensuppe nach dem Vorbild der Künstlerin Bilbo Calvez siehe auch https://www.baerensuppe.berlin/

„steht für eine Welt, in der genug für alle da ist. Gib das -für die Suppe- was Du kannst und möchtest. Iss davon soviel Du möchtest…“

  • Stockbrot
  • Viel Raum zum Kennenlernen und Austausch

 

Übernachtung vor Ort ist möglich

Bitte spätestens bis Montag, den 18.6 anmelden unter ursula@oekodorf-gutleben.de

 

  Variante 1 eigenes Zelt

  Kosten pro Person 8€ + 3€ Frühstück (auf Bestellung - bitte bei Anmeldung angeben)

 

  Variante 2 Zelt vom Kreisjugendring (6 bis 8 Personenzelt)

  Kosten pro Person 12€ + 3€ Frühstück (auf Bestellung - bitte bei Anmeldung angeben)

weitere Informationen
Datum: 
21.06.2018 um 19:00 Uhr
bis: 
22.06.2018 um 10:00 Uhr
Leitung: 
Ökodorf Aktivteam und Kernteam
Veranstaltungsort
Gelände des Kreisjugendrings Schützing
Schützing 2, Chieming
Stöttham bei Chieming
Organisatorisches: 

Bitte mitbringen
• Beitrag für die Bärensuppe (=kleingeschnittenes Gemüse, Kräuter, Gewürze)
• Daumendicker Stock für das Stockbrot
• Wein, Brot, Nachspeise, nach Lust und Laune
• Holzscheit für das Sonnwendfeuer
• Musikinstrument
• Offenheit

Kosten: 
€ 2.50 bis € 4.00/Mensch (Platzmiete, Küche, Geschirr Kreisjugendring)g)
+ Freiwillige Spende